Unfallversicherung

Die private Unfallversicherung günstig abschließen!

Günstige Unfallversicherung abschließen!

Beim Spielen mit dem Kindern, beim Hausbau, dem Ausbau eines Fertighauses oder der Beschäftigung mit einem gefährlichen Hobby wie dem Motorradfahren, die Liste an Möglichkeiten, einen Unfall zu erleiden, ist lang. Niemand wünscht sich oder anderen, einen solchen Unfall zu haben, dennoch ist es in einem solchen Fall eine deutliche Erleichterung für den Geschädigten und dessen Familie, wenn eine finanzielle Absicherung zur Übernahme der durch den Unfall entstandenen Kosten besteht.

DFV Versicherungen

Welche Leistungen erbringt eine private Unfallversicherung?

Wird der Versicherte durch einen Unfall geschädigt, bietet die private Unfallversicherung eine finanzielle Entschädigung bzw. einen finanziellen Ausgleich für den Geschädigten. Die gesetzliche Unfallverischerung, die ja Teil der gesetzlichen Sozialabsicherungen ist, bietet nur Schutz, wenn der Unfall in beruflichem Zusammenhang erfolgt ist. Die Private Unfallversicherung gilt meist auf der ganzen Welt, die Unfallursache oder der Ort des Geschehens sind für die Unterstützung im Falle eines Unfalls nebensächlich.

Die private Unfallversicherung für Bauherren

Gerade während des nicht ungefährlichen Hausbaus reißt ein Unfall die Familie oftmals in finanzielle Schwierigkeiten oder verzögert den Bau unnötig. 
Neben einer allgemeinen Unfallversicherungen gibt es deshalb die sogenannte Unfallversicherung für alle, die auf dem Bau arbeiten oder dort helfen. Ein bedeutender Vorteil der Unfallversicherung für Bauherren ist mit Sicherheit die bei den meisten Versicherungen gewährleistete Mitversicherung der Angehörigen und aller Bauhelfer, die auf der Baustelle des Bauherren arbeiten.
Während die allgemeine private Unfallversicherung nicht nur für ein bestimmtes Unterfangen abgeschlossen wird, ist der Versicherungszeitraum bei dieser Versicherung auf die Dauer des Hausbaus beschränkt.
Dies bietet dem Bauherren einen weiteren Vorteil: Der Beitrag für die Unfallversicheurng muss nur über einen gewissen Zeitraum entrichtet werden, die finanzielle Belastung ist somit vergleichsweise gering. 


Der Hausbau birgt zahlreiche Gefahren
Quelle: www.klee-hausbau.com
 

Welche Leistungen erbringt die private Unfallverischerung für Bauherren im Speziellen?

Wird der Betroffene durch einen Unfall zum Invaliden, erfolgt ersteinmal eine einmalige Zahlung, die sich nach dem Invaliditätsgrad richtet. Mit diesem Geld kann ein Bauherr beispielsweise Helfer anstellen, sodass die rechtzeitige Fertigstellung des Bauvorhabens gesichert ist.
Sollte durch den Unfall sogar der Tod eintreten, wird ein besimmter Betrag an die Familie des Verstorbenen ausgezahlt, der zumindest die finanzielle Absicherung in solch einer schwierigen Situation sicher stellen soll.
Tarifcheck24.de - Versicherungen - Leadprogramm
Weiterhin ist es möglich, ein Krankenhaus- bzw. Krankentagegeld mit der Versicherung zu vereinbaren. Sollte der Betroffene nun stationär im Krankenhaus behandelt werden müssen, zahlt die Versicherung dem Erkrankten einen vereinbarten Tagessatz. Dasselbe Prinzip gilt für die Zahlung des Krankengelds, hier wird jedoch an jedem Tag, an dem der Verunfallte arbeitsunfähig ist, ein bestimmter Betrag bezahlt.
 

       Kontakt

Mehr Informationen?
Preise? Fragen?


Schreiben Sie uns an:

Kontakt

Partnerseite